Level Up Ukraine“ Konferenz und EWS-Wirtschaftsgespräche mit Vertretern
der Regierung zum Thema: „Ökosystem Wirtschaft-Politik-Gesellschaft“
Kiew, 20.-21. Februar 2020

Konzept und Vision dieser Tagung:
Wichtige Vertreter aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammenzubringen, Erfahrungen austauschen und über die Zukunft Europas aus Sicht der Praxis diskutieren. Zugesagt hatten u.a. der ukrainischen Premier Minister sowie ein Vielzahl weitere Regierungsvertreter.

Was sind die Trends in Europa, z. B. im Bereich der Steuern? Es wurden Erfolgsstories vorgestellt und über die aktuellen Reformbemühungen der Ukraine berichtet. Ein weiteres wichtiges Thema war die Frage der Kommunikation von Unternehmen und Organisationen.

Download Konferenz-Programm (EN)

Impressionen

Eröffnungsdinner mit Vertretern der Wirtschaft, Politik und vom Ukrainischen Steuerzahlerbund (TAU)

EWS-Delegation

Tagung Level Up

Blick auf die Teilnehmer

EWS Vizepräsident Daniel Bercel im Interview Dr. Johannes Zwick (links) und EWS-Pressesprecher Prof. Rudolf G. Maier     


Berufung zu Wirtschaftssenatoren

(v.l.n.r.) Geschäftsführer Michael Jäger, Alex Trigubenko, EWS Präsident Dr. Ingo Friedrich und der ukrainische Steuerzahler Präsident Grigol Katamadze

(v.l.n.r.) Dr. Olena Derevianko, Dipl.-Ing. Christine Batasch, Larissa  Apasova, Geschäftsführer Michael Jäger, Marco Scherbaum, Präsident Dr. Ingo Friedrich und Grigol Katamadze, Steuerzahlerpräsident der Ukraine (TAU)


Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungzwischen dem EWS und der TAU


Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie im Mitgliederbereich